Shop-Menü

 
Wir haben in der Zeit vom

06.08.2017 bis 18.08.2017 Betriebsferien

Bestellungen ab dem 03.08.2017 werden gespeichert und ab dem 21.08.2017 an Sie versendet.


Kolloidales Silber

Kolloidales Silber ist eine Flüssigkeit, in der sich ultrafeine Partikel von hochreinen Silber befinden (sog. Silberwasser). Üblich sind Konzentrationen von 1 bis 25 ppm (Silberpartikel pro Million Gesamtpartikel).

Die Bezeichnung "Kolloid" bezieht sich auf eine Substanz, die aus ultrafeinen Partikel besteht, sich unlöslich und gleichmäßig in einer Flüssigkeit verteilt und in einem gleichmäßigen Medium verbleibt.

Kolloidales Silber GrößenvergleichDie Partikel selbst bestehen aus Atomen und Molekülen des Silbers, sind aber so winzig, dass sie mit dem bloßen Auge nicht gesehen werden können. Ein Silberpartikel hat einen Durchmesser von nur etwa 0,01µm. Das ist ein Millionstel eines Zentimeters. Zum Betrachten sind daher spezielle Lichtmikroskope notwendig.

Wegen ihrer geringen Größe und ihrer Ladung setzen sich die Partikel nicht auf dem Boden des Gefäßes ab, sondern schweben in der Flüssigkeit.

Farbe

Kolloidales Silber FarbeKolloidales Silber FarbeJe nach Herstellungsart variiert die Farbe der Flüssigkeit dabei von klar bis gelb, gold und braun. Die Farbe kann dabei ein Indiz für Partikelgröße der Kolloide sein. Je schwacher die Verfärbung ist, desto kleiner sind auch die Silberpartikel.


Aufbewahrung

Kolloidales Silber Violettglasflasche
Kolloidales Silber ist sehr lichtempfindlich. So kann es bei starker Sonneneinstrahlung innerhalb weniger Minuten oxidieren. Aber auch bei normalen Tageslicht kann die Ladung der kolloidalen Silberpartikel langsam abnehmen.

Bewahren Sie kolloidales Silber daher immer lichtgeschützt auf (z.B. Violettglasflasche, Abb. rechts) und verbrauchen Sie es möglichst innerhalb von drei Monaten!



Andere kolloide Edelmetalle

Neben kolloidalem Silber gibt es auch andere kolloide Edelmetalle. Ein Beispiel ist Kolloidales Gold, das im Vergleich zu kolloidalem Silber aber wesentlich weniger bekannt ist.